Onlineanmeldung ASF-Seminar

Anmeldung ASF-Nachschulung nach (§ 2a Abs. 3 StVG)

Für Inhaber einer Fahrerlaubnis auf Probe, die wegen während der Probezeit begangener Verkehrsstraftaten oder -ordnungswidrigkeiten durch die Fahrerlaubnisbehörde mit Fristsetzung zur Teilnahme an einem Aufbauseminar verpflichtet wurden (Anordnung).

Eine Nichtteilnahme führt zum Entzug der Fahrerlaubnis (§ 2a Abs. 3 StVG)

Es handelt sich hierbei um eine Kontaktaufnahme. Der eigentliche Vertrag kommt erst zustande wenn Sie in unserer Fahrschule den ASF-Vertrag unterschrieben- und die Seminargebühren in Höhe von 300€ bezahlt haben.

Den Namen der durchführenden Fahrschule, die Termine der einzelnen Sitzungen und Beobachtungsfahrten werden Ihnen von der Auftragsannahmestelle schriftlich mitgeteilt wenn Sie den Vertrag in der Fahrschule unterschrieben haben.

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und streng vertraulich behandelt.

Im unteren Feld müssen Sie dies akzeptieren.